Automobil-PR:

  • H.R. Owen bietet den Besitzern klassischer Ferraris in seiner erstklassigen Einrichtung im Norden Londons nun Serviceleistungen nach Werksstandard, komplette Restaurierungen und Reparaturen an.
  • Ferrari-geschulte Techniker sind nun in der Lage, den Besitzern von Oldtimern außergewöhnliche technische Unterstützung zu bieten - von der Wartung bis hin zur Restaurierung nach Concours-Standard.
  • Der Service zum Festpreis ist für eine breite Palette klassischer Ferrari-Modelle verfügbar.
  • H.R. Owen wurde kürzlich mit dem prestigeträchtigen Titel "Ferrari Global Dealer of the Year 2015" ausgezeichnet.

London, Montag, 16. November. H.R. Owen, der größte britische Luxusautohändler, der für die Lieferung neuer Ferrari-Modelle berühmt ist, bietet Besitzern klassischer Ferrari jetzt auch Service, Reparaturen und Restaurierungen in seinem Hauptwerk im Norden Londons an und erweitert damit die Einführung von H.R. Owen Classic Cars.

Vor kurzem wurde H.R. Owen mit der höchsten Auszeichnung "Ferrari's Global Dealer of the Year" geehrt. H.R. Owen setzt seine Exzellenz und sein Engagement für die Marke fort, indem es eine Reihe von Serviceoptionen zum Festpreis sowie fachmännische Restaurierungen und Reparaturen durch in Maranello ausgebildete Techniker für alle Ferrari-Modelle, unabhängig vom Alter, anbietet.

Besitzer klassischer Ferrari können ihre Fahrzeuge jetzt den Experten in der hochmodernen, 22.000 Quadratmeter großen Serviceeinrichtung von H.R. Owen im Norden Londons übergeben, die als das größte und bestausgestattete Kundendienstzentrum Großbritanniens gilt. Mit 22 speziellen Arbeitsplätzen, einem Motorüberholungsraum, branchenführenden Diagnose- und Reparaturgeräten und einem speziellen Nassbereich verfügt H.R. Owen Classic Cars über die nötige Infrastruktur, um alles vom Ölwechsel bis hin zu einer kompletten Restaurierung nach Concours-Standard zu erledigen.

H.R. Owen ist sich der Verantwortung und des Vertrauens bewusst, das die Kunden in die Hände von H.R. Owen Classic Cars legen, wenn sie ihren "Stolz und ihre Freude" in die Obhut von H.R. Owen Classic Cars geben, weshalb in ihrem Servicezentrum nur die besten Techniker beschäftigt werden. Der technische Leiter Attilio Romano ist einer der vielen Gründe, warum Oldtimerbesitzer Jahr für Jahr zu H.R. Owen zurückkehren. Er begann seine Karriere 1979 und stieg 1982 mit Lotus und Lancia in den Sportwagenmarkt ein. Romano arbeitete anschließend für viele bekannte Marken, vor allem für Ferrari Modena und Bugatti, für die er bei der Markteinführung des EB110 tätig war, bevor er der erste werkseitig zugelassene Techniker wurde, der für die Arbeit am Veyron zertifiziert war. Romano hat zahlreiche Auszeichnungen für zahlreiche Hersteller gewonnen und arbeitet seit mehr als 19 Jahren für H.R. Owen.

Der ehemalige Ferrari-Werkstechniker ist dafür bekannt, der Ferrari-Techniker schlechthin zu sein, der aufgrund seiner langjährigen Ferrari-Erfahrung Probleme schnell diagnostizieren und beheben kann. Von der Einstellung der Vergaser eines Ferrari 365 GTB/4 Daytona bis hin zur kompletten Restaurierung eines 275 GTB - man sagt, dass niemand Ferraris besser kennt als er.

H.R. Owen Ferrari ist seit über 40 Jahren ein Hauptvertreter in London und bietet ein unvergleichliches Maß an Erfahrung und Wissen über die Marke in Vergangenheit und Gegenwart. Alle technischen Mitarbeiter von H.R. Owen werden von Ferrari nach dem vom Hersteller erwarteten Standard und dem der Marke H.R. Owen geschult. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Mitglieder des Serviceteams über werksseitig zugelassene Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen und ein Fachwissen bieten, das man nur bei einem offiziell zugelassenen Händler erwerben kann.

Die Hauptniederlassung von H.R. Owen im Norden Londons wird von Service Manager Tony Vaccaro geleitet, der sein ganzes Leben lang in der Automobilbranche und seit fast 20 Jahren bei H.R. Owen tätig ist. Auf die Frage nach dem Einstieg in die Oldtimer-Sparte antwortete Tony: "Wir betreuen seit über 40 Jahren Ferraris aus aller Welt, und die Fahrzeuge, die heute als Klassiker gelten, wurden von uns gewartet, als sie neu waren. Mit dieser Erfahrung im Haus sind wir am besten in der Lage, uns um jeden klassischen Ferrari zu kümmern, da wir die Fahrzeuge in- und auswendig kennen.

"In der Werkstatt ist es nicht ungewöhnlich, einen 512BB neben dem neuesten LaFerrari zur Restaurierung zu sehen, und beide werden mit der gleichen Hingabe und Leidenschaft bearbeitet", fuhr er fort.

Tony war maßgeblich am Wachstum und an der Entwicklung des Standorts im Norden Londons beteiligt, seit er vor sieben Jahren eröffnet wurde, wie er sagte: "In diesen Jahren haben wir H.R. Owen Ferrari zu einem der größten Händler der Welt gemacht. Letzte Woche haben wir am Ferrari World Dealer Meeting in Florenz teilgenommen, wo uns der prestigeträchtige Titel Ferrari World Dealer of the Year verliehen wurde. Eine fantastische Ehre, die unsere Leidenschaft für die Marke widerspiegelt.

"Unser junger Techniker Vito Martuccio wurde kürzlich als einer der Finalisten für die Ferrari World Technician Challenge 2015 ausgewählt, nachdem er unter der Anleitung von Attilio Romano gearbeitet hatte. Mit unserer langjährigen Erfahrung im eigenen Haus und der kontinuierlichen Entwicklung neuer Experten gibt es keinen besseren Händler, der sich um Ihren Ferrari kümmert, ob alt oder neu".

Der H.R. Owen Classic Cars Service ist nur ein weiterer Beweis für den Full-Service-Ansatz, den das Unternehmen seinen Kunden widmet. Die H.R. Owen Group ist nicht nur im Verkauf und Service von Premium-Luxusautos tätig, sondern bietet auch eine Reihe von verwandten Abteilungen im Autohaus an, darunter H.R. Owen Insurance Services, Luxury Car Hire, Chauffeur Drive sowie die viel diskutierte H.R. Owen Classic Cars Abteilung.

 

Influence Associates wurde gegründet, um die beste Agentur für Automobil-PR, Motorsport-PR und Oldtimer-PR der Welt zu sein. Mit dem erfahrensten Führungsteam in der Automobil-PR-Branche sind wir perfekt aufgestellt, um unserem Portfolio an erstklassigen Kunden einen erstklassigen Service zu bieten.

Wir sind Markengestalter, Content-Schöpfer, Reputationsmanager und Strategen. Mit einem Team aus ehemaligen Geschäftsführern, globalen PR-Direktoren und nationalen Zeitschriftenredakteuren gehen wir über die PR hinaus und tragen zur Gestaltung der gesamten Geschäftsstrategie all unserer Kunden bei.